Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Bosnisch-Kroatisch-Serbisch   Türkisch   Englisch

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
FSW Portal Startseite
FSW Portal Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

98 % Zufriedenheit mit Tageszentren für SeniorInnen

Donnerstag, 21. Mai 2015

Die erste KundInnenbefragung des FSW zu den Tageszentren für Seniorinnen und Senioren in Wien hat sehr gute Ergebnisse erbracht. Teilgenommen haben knapp 1.800 KundInnen und Angehörige.


TZ-Dittmanngasse

Bestens betreut werden Seniorinnen und Senioren in Wien in insgesamt 23 Tageszentren von sechs unterschiedlichen Trägerorganisationen. (Foto: FSW)

Das hervorstechendste Ergebnis ist die ausgezeichnete Gesamtzufriedenheit:

  • 98 Prozent der Befragten sind mit dem Tageszentrum insgesamt zufrieden.
  • Besonders schätzen 89 Prozent die Gesundheitsförderung, 85 Prozent die Pflegeleistungen und 84 Prozent die Unterhaltungsange¬bote.
  • 89 Prozent der KundInnen sind mit dem Fahrtendienst zufrieden.

Zu den herausragenden Stärken der Tageszentren für SeniorInnen zählen die gute Betreuung der KundInnen, die Freundlichkeit des Betreuungspersonals und das vielseitige Programm. Das Beratungszentrum des FSW punktet vor allem. bei Erreichbarkeit und Erstberatung.

Die Ergebnisse der Befragung zeigen aber auch Verbesserungspotenziale auf: Dazu gehört das Angebot an Ausflügen, das Essen und die Anzahl der sanitären Einrichtungen. Ebenso wünschenswert ist es, die Kostenbeitragsvorschreibung noch verständlicher zu gestalten.

Gemeinsam mit sämtlichen Partnerorganisationen arbeitet der FSW jetzt mit vollem Engagement daran, die Anliegen der Kundinnen und Kunden soweit wie möglich zu erfüllen – schließlich dient die Befragung auch der Überprüfung der Qualität der eigenen Arbeit.

Hier finden Sie noch mehr Informationen zur KundInnenbefragung.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten